19
Sep

Kessy

Mahazedi’s Que Sara
blue-tabby Point
am 21. Mai 2000 geboren

Unsere Liebe zu den Birmas begann 1999 mit unserem Birmakater Yannic, der leider im Dezember 2002 viel zu früh über die Regenbogenbrücke gegangen ist.

Weil Yannic einen Spielgefährten haben sollte, machten wir uns auf die Suche nach einer zweiten Birma. Und so bekam Kessy im September 2000 ein neues Zuhause.

Wir haben unseren Entschluß nie bereut.

Kessy ist eine sehr eigenständige und sehr soziale Katze. Streicheleinheiten ja,aber bitte nur wenn sie will.
Bin ich mit einer Katze mal am schimpfen steht sie dem Sünder sofort zur Seite.

Fressen ist eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen. Morgens sitzt sie schon an meinem Bett und
wartet auf ihr Frühstück. Abends “erinnert” sie mich auch zeitig das es doch bald wieder Zeit für Nachschub sei.

Danke, liebe Ute, für diese süsse Katzendame.

Kessy

Judith in .