23
Sep

Snoopy

Es war im Frühjahr 2009 als ich hörte das es in Herne 3 Würfe auf einmal gab und die Gelegenheit wollte ich gern ergreifen, “unsere” Züchterin besuchen und gleichzeitig in den Genuss kommen und die Babies bewundern.

Es war wieder mal ein Erlebnis die Katzenkinder zu bewundern, aber für mich  war klar 3 Katzen und mehr nicht. Obwohl in Versuchung kommt man da schon. Oder Mann?

Denn zu meinem Geburtstag erhielt ich eine Karte, ich solle ein Katerchen Ende Juli abholen. Das Geburtstagsgeschenk von meinen Männer. Ich war hin und weg und konnte die Zeit kaum abwarten.

snoopy

Ausgesucht hatten sie mir einen sealpoint Kater, ein kleiner, süsser und sehr wilder Racker war es. Klar waren die drei Großen nicht sehr begeistert von dem Neuzugang, aber mit der Zeit klappte es dann auch.

Snoopy war “mein Kater” und so benahm er sich auch, wo ich war war er auch. Ach, was habe ich diesen Racker geliebt.

Snoopy

Nur leider sollte mein  Glück nicht ewig anhalten :-(

Snoopy wurde ruhig, fraß schlecht, ich brachte ihn zu unserer Tierärztin. Jeden Tag waren wir da, selbst am Wochenende, wir haben gekämpft, aber Krankheit und Tod waren stärker, ich musste meinen Schatz gehen lassen.

Es war eine wunderbare Zeit mit ihm, keinen Tag, keine Stunde oder Minute mit ihm möchte ich missen. Er durfte nur etwas über 1 Jahr werden :-(

In meinem Herzen hat er seinen Platz, für immer.

snoopy

———————————————————————————–

Credits verwendetes Scapzubehör: Freebies von Ramona, Hintergründe Diane Rooney

5 Kommentare zu 'Snoopy"

  1. Gabjele sagt:

    Liebe Judith

    Was für ein schönes Katerchen und was für ein trauriges Schicksal. Das tut weh! Aber Snoopy konnte eine wunderschöne Zeit mit dir erleben, die hätte er ohne dich vielleicht nicht gehabt.

    Lass dich mal drücken!

    Ganz liebe Grüße von
    Gabjele

  2. Claudie sagt:

    Snoopy war und ist eine wunderschöne Katze!Ich kann nachempfinden wie weh es tat, als sie in den Katzenhimmel gestiegen ist. Sie wird dir in guter Erinnerung bleiben und andersrum wird Snoopy dir dankbar sein, so ein liebes Frauchen gehabt zu haben!

    Sei ganz lieb gegrüßt von Claudie

  3. Ingrid sagt:

    Wie traurig, liebe Judith. Ich hoffe nur, dass er nix hatte was Deine drei anstecken konnte?

    LG Ingrid

    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut!

  4. Tina sagt:

    Was für ein wunderschönes Tier! Ich kann mir vorstellen, dass es einem das Herz aus dem Leib reißt, wenn das geliebte Tier krank wird und dann erlöst werden muss. Aber er wird sicher immer in Deinen Gedanken und im Herzen bleiben. :)

  5. Tanu sagt:

    Das mit Snoopy tut mir ganz dolle leid für dich.
    Ich weiß auch, wie es ist, ein Tier zu verlieren, fühl dich mal ganz lieb umärmelt.
    Liebe Grüße

    Tanu

Hinterlasse eine Nachricht

XHTML: Du kannst diese Tags zum Gestalten verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>